Ein Rennen durch Zeit und Raum

Titel:"Dark Matter Der Zeitenläufer"
Autorin: Blake Crouch
Verlag: Goldmann Verlag
Sprache: Deutsch
Broschiert: 416 Seiten
ISBN-13: 978-3442205127
Preis: 16,00€


Klappentext

"Bist du glücklich?" Das sind die letzten Worte, die Jason Dessen hört, bevor ihn ein maskierter Mann niederschlägt. Als er wieder zu sich kommt, begrüßt ihn ein Fremder mit den Worten:"Willkommen zurück, alter Freund." Denn Jason ist in der Tat zurückgekehrt - doch nicht in sein eigenes Leben, sondern in eines, das es hätte sein können. Und in diesem Leben hat er seine Frau nie geheiratet, sein Sohn wurde nie geboren. Und Jason ist kein einfacher College-Professor, sondern ein gefeierter Wissenschaftler. Doch ist diese Welt real? Oder ist es die vergangene Welt? Wer ist sein geheimnisvoller Entführer? Und vor die Wahl gestellt - was will er wirklich vom Leben: Familie oder Karriere?
Auf der Suche nach einer Antwort begibt Jason sich auf eine ebenso gefährliche wie atemberaubende Reise durch Zeit und Raum, die ihn am Ende auch mit den dunklen Abgründen seiner eigenen Seele konfrontieren wird...


Meine Meinung

Grundlage zu diesem Buch ist eine Theorie der Quantenphysik.
Crouch schafft es auf 416 Seiten diese Theorie dem Leser näher zubringen ohne genau ins Detail zugehen. Er gibt gerade genug preis, dass man der Geschichte und den Geschehnissen folgen kann.
Mit seinem unverwechselbaren Schreibstil erschafft Crouch eine spannungsgeladenen und düstere Atmosphäre, die den Leser in seinen Bann zieht. 
Diese Atmosphäre spiegelt auch das schwarze Cover wieder. 
Der Roman lässt sich super lesen, da einen sowohl das Thema packt, als auch die flüssigen Sätze.
Auch die kleinen Cliffhanger, die am eines jeden Kapitel stehen, lassen einen das Buch ungerne aus der Hand legen. 
Man will unbedingt wissen, wie sich die Protagonisten in diesem Moment entscheiden. Jede Entscheidung öffnet in diesem Roman eine neue Tür und formt den jeweiligen Charakter weiter.
So bekommen die Charaktere, welche von Beginn an sehr durchdacht sind, noch mehr Tiefe. 
Man fiebert mit ihnen mit und kann die Entscheidungen, die sie treffen, gut nachvollziehen.

Schon der Klappentext und die Aufmachung des Buches haben mich sehr angesprochen.
Doch die Story hat mich richtig gepackt.
Sie bringt einen jedoch auch zum grübeln, ob jede Entscheidung in seinem bisherigen Leben richtig war und wie es wäre, wenn man einiges anders gemacht hätte.
Ein Buch welches viele Fragen aufwirft und den Leser zum nachdenken anregt.
Das Buch gefiel mir super und ich werde es auf alle Fälle noch einmal lesen.

Ein  Muss für jeden!

Kommentare

Beliebte Posts